Weißensee

Mutmaßlicher Fahrraddieb gefasst

Beamte des Zentralen Verkehrsdienstes haben Freitagabend in Weißensee einen mutmaßlichen Fahrraddieb fest. Gegen 18 Uhr kontrollierten die Polizisten in der Berliner Allee einen Kleintransporter und entdeckten auf der Ladefläche neun hochwertige Fahrräder. Der 58 Jahre alte, der in Berlin ohne festen Wohnsitz ist, wurde wegen des Verdachts des Fahrraddiebstahls vorübergehend festgenommen und der Kriminalpolizei überstellt. Die Ermittlungen zur Herkunft der Fahrräder dauern an.