Gesundbrunnen

Hotel überfallen und Gast verletzt

Bei einem Überfall auf ein Hotel in Berlin-Gesundbrunnen ist in der Nacht zu Sonnabend ein Gast verletzt worden. Zwei maskierte Räuber hatten nach Angaben der Polizei die Lobby gestürmt und Gäste mit Pfefferspray attackiert. Dabei erlitt ein Gast Augenreizungen und musste behandelt werden. Die Täter bedrohten die Angestellten des Hotels und forderten Geld. Dann nahmen sie die gesamte Kasse aus der Lobby mit und flüchteten. Wie viel Geld sie erbeuteten, war noch unklar.