Nikolassee

20-Jähriger auf der Avus schwer verunglückt

Ein 20 Jahre alter Autofahrer ist beim Zusammenstoß mit einem anderen Fahrzeug in der Nacht zum Montag auf der Avus A115 in Berlin-Nikolassee schwer verletzt worden. Er war aus bisher unbekannter Ursache mit seinem Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn geraten, wie die Polizei mitteilte. Dort stieß er mit dem Auto einer 48 Jahre alten Frau zusammen. Der Mann kam schwer verletzt ins Krankenhaus, die 48-Jährige blieb unverletzt.