Biesdorf

Räuber klauen Bargeld und Überwachungskamera

Räuber haben ein Blumengeschäft in Berlin-Biesdorf und eine Spielothek in Wedding überfallen. Am Montagabend raubten zwei Männer in der Weißenhöher Straße in Biesdorf in einem Blumengeschäft eine unbekannte Summe Bargeld, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.

Die 23 Jahre alte Angestellte blieb unverletzt. Ebenfalls nicht verletzt wurde ein 30 Jahre alter Angestellter einer Spielothek in der Müllerstraße in Wedding am Mittwochmorgen.

Die beiden mit einer Schusswaffe bewaffneten Täter raubten nicht nur Bargeld, sondern auch die Überwachungskamera der Spielothek.