Mitte

Dieb bietet Opfer Handy zum Rückkauf an

Ein Handydieb hat seinem Opfer das gestohlene Smartphone zum Rückkauf angeboten und sich damit selbst eine Falle gestellt. Wie die Bundespolizei am Montag mitteilte, hatte der 32-Jährige am Sonntag eine schlafende Frau in einer S-Bahn beobachtet und die Chance genutzt, um ihr das Handy ihrer Mutter aus der Handtasche zu stehlen. Als der Täter die 47 Jahre alte Mutter später kontaktierte und das Telefon für 200 Euro zum Rückkauf anbot, alarmierte diese die Polizei. Bei einer fingierten Übergabe in einem U-Bahnhof nahmen Zivilbeamte den Mann schließlich fest.