Charlottenburg

Polizei nimmt drei Drogendealer fest

Die Berliner Polizei hat am Donnerstagabend drei Drogendealer festgenommen. Zivilfahnder beobachteten das Trio gegen 19 Uhr beim Verkauf von Rauschgift im U-Bahnhof Richard-Wagner-Platz. Kurz darauf nahmen die Beamten zwei 18-jährige Männer sowie einen 23 Jahre alten Komplizen in der Station Adenauerplatz fest. Die Festgenommenen hatten Geld und Drogen bei sich, die beschlagnahmt wurden. Nach Die jungen Männer wurden dem Rauschgiftdezernat des Landeskriminalamtes überstellt. Auf sie kommen Ermittlungsverfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz zu.