Marzahn

Mopedfahrerin bei Unfall schwer verletzt

Eine 46-jährige Mopedfahrerin ist bei einem Unfall in Marzahn schwer verletzt worden. Ein vor ihr fahrendes Moped geriet am Mittwochnachmittag auf der Allee der Kosmonauten ins Schleudern, da der 50-jährige Fahrer zu spät bemerkte hatte, dass der Wagen vor ihm abbremste, um in eine Auffahrt einzubiegen, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Der 50-jährige Mopedfahrer stürzte. Daraufhin verlor die 46-Jährige ebenfalls die Kontrolle über ihr Kraftrad, geriet ins Schleudern und überschlug sich. Sie wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Der 50-Jährige wurde leicht verletzt.