Märkische Heide

87-Jährige stirbt bei Verkehrsunfall

Eine 87-jährige Frau ist am Dienstag in Märkische Heide (Dahme-Spreewald) von einem Auto angefahren und tödlich verletzt worden. Nach Angaben der Polizei in Cottbus wollte die Frau, die ein Rad schob, nach ersten Erkenntnissen die B87 überqueren. Dabei habe sie nicht auf den fließenden Verkehr geachtet. Eine 56-jährige Autofahrerin konnte nicht mehr ausweichen und stieß mit der 87-Jährigen zusammen. Die Frau starb noch an der Unfallstelle. Die Bundesstraße war für rund fünf Stunden gesperrt, der Verkehr musste umgeleitet werden.