Mitte

Radfahrer gerät in Bahngleise der Straßenbahn

Ein Radfahrer hat bei einem Verkehrsunfall in Mitte am Montagabend schwere Verletzungen erlitten. Laut Polizeibericht geriet der 73-Jährige gegen 17.30 Uhr, der mit seinem Fahrrad auf dem Weinbergsweg in Richtung Rosenthaler Platz unterwegs war, ins Gleisbett der Straßenbahn der Linie M1 und stürzte. Rettungskräfte der Berliner Feuerwehr brachten den Senior mit Kopf- und Rumpfverletzungen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus.