Buch

Polizei fasst Farbschmierer aus der rechten Szene

Zwei 19 und 22 Jahre alte mutmaßliche Farbschmierer aus der rechten Szene sind am Mittwoch in Berlin-Buch festgenommen worden. Bei einer Durchsuchungsaktion stellten die Ermittler in der Wohnung des 19-Jährigen Sprühdosen, Schablonen, Datenträger und Flyer sicher, wie die Polizei mitteilte. Der 22-Jährige, der zur rechten Szene Brandenburgs gezählt wird, habe seine Mittäterschaft gestanden. Der Polizeiliche Staatsschutz war schon seit Juli den vor allem in Buch hinterlassenen Nazi-Schmierereien auf der Spur gewesen.