Lichterfelde

Fußgänger angefahren und schwer verletzt

Ein 62 Jahre alter Fußgänger ist am Montagabend in der Drakestraße in Berlin-Lichterfelde von einem Radfahrer angefahren und schwer verletzt worden. Der Fußgänger habe die Straße überqueren wollen, sagte ein Polizeisprecher am Dienstag. Dabei fuhr ihn der 31 Jahre alte Radfahrer an. Während der 31-Jährige unverletzt blieb, kam der 62-Jährige mit schweren Kopfverletzungen ins Krankenhaus.