Kreuzberg

Bewaffneter überfällt Schuhgeschäft

Ein Unbekannter hat am Montagabend ein Schuhgeschäft an der Hasenheide in Berlin-Kreuzberg überfallen. Er bedrohte eine 22 Jahre alte Angestellte mit einem Messer und erpresste die Herausgabe der Tageseinnahmen, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Mit seiner Beute in unbekannter Höhe flüchtete der Täter. Die Überfallene blieb unverletzt.