Marzahn

Unbekannte schmieren fremdenfeindliche Parolen

Unbekannte haben an die Eingangstür eines Wohnhauses in Berlin-Marzahn zwei Hakenkreuze und eine fremdenfeindliche Parole geschmiert. Ein Mieter des Gebäudes an der Landsberger Allee alarmierte in der Nacht zu Montag die Polizei, wie ein Sprecher mitteilte. Der Polizeiliche Staatsschutz des Landeskriminalamtes hat die Ermittlungen übernommen.