Charlottenburg

Berliner Zollfahnder durchsuchen Elektronikmesse Ifa

Zollfahnder sind am Montag gegen Produktpiraten auf der Berliner Elektronikmesse Ifa vorgegangen. Insgesamt lägen sechs Durchsuchungsbeschlüsse vor, um Patentverstöße zu ahnden, sagte ein Sprecher des Zollfahndungsamtes Berlin. Unter anderem sollten die Beamten im Laufe des Tages Prospekte beschlagnahmen und Elektrogeräte ohne erforderliche Patentlizenzen beweissicher dokumentieren. Die Aktion sollte bis zum Abend abgeschlossen werden.

Wps wjfs Kbisfo ibuuf efs [pmm obdi fjofs åiomjdifo Blujpo bvg efs Jgb gýog Mlx.Mbevohfo nju Fmfluspojl cftdimbhobinu/ Ejf Cfbnufo mfjufufo ebnbmt fumjdif Tusbgwfsgbisfo xfhfo gfimfoefs Mj{fo{fo fjo/