Nikolassee

Motorradfahrer bei Spinnerbrücke verletzt

In Berlin-Nikolassee ist ein Motorradfahrer am Sonntagnachmittag bei der Kollision mit einem Auto verletzt worden. Der 31-Jährige fuhr auf dem Radweg der Spanischen Allee, wie die Polizei am Montagmorgen mitteilte. In Höhe der Spinnerbrücke geschah der Unfall: Um 15.10 Uhr bog eine Autofahrerin (48) von der Spanischen Allee auf die Autobahn ab, sodass der Motorradfahrer stark bremsen musste, die Kontrolle verlor und gegen das Auto stürzte.