Tiergarten

Maskierte überfallen Gäste eines Biergartens

Drei bislang Unbekannte haben in der Nacht zu Sonntag ein Lokal an der Müller-Breslau-Straße in Berlin-Tiergarten überfallen.

Die maskierten und mit Messern bewaffneten Männer stürmten gegen 0.20 Uhr durch den Biergarten, bedrohten vor dem Eingang zum Lokal sechs Gäste, drängten sie in die Räume zurück und brachten ihre Opfer sowie weitere Angestellte in die Küche. Dort forderten die Täter die Herausgabe ihrer Mobiltelefone. Zudem griffen sie sich die Tageseinnahmen aus der Kasse. Anschließend flüchtete das Trio mit der Beute. Verletzt wurde niemand.