Mitte

Feuerwehreinsatz bei Brand in leerstehender Wohnung

Ein Brand in einer leerstehenden Wohnung in Berlin-Mitte hat am Dienstagabend einen Feuerwehreinsatz verursacht. Verletzt wurde niemand.

Die Einsatzkräfte seien gegen 18.15 Uhr wegen des Brandes in der Straße Friedrichsgracht alarmiert worden, wie der Lagedienst der Feuerwehr mitteilte. In der Wohnung in der siebten Etage brannten Baumaterial und eine Wandverkleidung. Rund 40 Feuerwehrleute und mehrere Einsatzfahrzeuge waren ausgerückt.

Zur Brandursache konnte die Feuerwehr keine Angaben machen.

( dpa/sei )