Tiergarten

Kind bei Unfall schwer verletzt

Ein sechsjähriges Kind ist bei einem Verkehrsunfall in Tiergarten schwer verletzt worden. Der Junge war am Freitagabend in der Lehrter Straße einem Ball nachgelaufen und hatte zwischen geparkten Autos die Fahrbahn betreten, ohne auf den Verkehr zu achten, wie die Polizei am Sonnabend mitteilte. Er wurde von einem Auto erfasst und kam zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus.