Charlottenburg

Bus überrollt Radfahrer am Theodor-Heuss-Platz

Ein Radfahrer ist am Montag beim Zusammenstoß mit einem Bus ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei war der Busfahrer am Kreisverkehr des Theodor-Heuss-Platzes in Berlin-Charlottenburg auf die Heerstraße in Richtung Olympiastadion eingebogen. Dort endet der Radweg. Der Radfahrer, der in der gleichen Richtung unterwegs war, kollidierte mit dem Bus und geriet unter die Räder. Der Mann, über dessen Alter und Identität noch keine Angaben gemacht werden konnten, starb kurze Zeit später am Unfallort.