Siemensstadt

Jugendlicher greift Kind vor Grundschule an

Ein achtjähriges Mädchen ist vor einer Schule in Siemensstadt in Berlin-Spandau von einem Jugendlichen attackiert worden. Ein 16- bis 18-Jähriger hatte das Kind Donnerstag gegen 8.10 Uhr am Arm fest- und den Mund zugehalten, wie erst am Freitag bekannt wurde. Das Mädchen entwand sich aus der Umklammerung und erlitt Kratzspuren am Arm. Der Täter flüchtete.