Berlin

Sportbootfahrer betrunken auf Großen Wannsee unterwegs

Die Wasserschutzpolizei hat am Dienstagabend einen betrunkenen Sportbootfahrer auf dem Großen Wannsee aus dem Verkehr gezogen. Der 46-Jährige hatte 1,02 Promille Alkoholgehalt im Blut, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Ob dies auch Auswirkungen auf eine Fahrerlaubnis im Straßenverkehr hat, muss noch geprüft werden.

( dpa/nbo )