Friedrichshain

Motorradfahrer bei Zusammenstoß mit Auto schwer verletzt

Ein 23 Jahre alter Motorradfahrer ist bei einem Zusammenstoß mit einem Auto in Berlin-Friedrichshain schwer verletzt worden. Der Mann befuhr am Montagnachmittag mit seinem Fahrzeug die Eldenaer Straße und stieß auf der Kreuzung Richard-Ermisch-Straße/ Liebigstraße mit dem Wagen eines 78-Jährigen zusammen, wie ein Polizeisprecher am Dienstag sagte. Dabei kam der Motorradfahrer zu Fall und zog sich schwere Verletzungen am Rücken zu. Er wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Wer den Unfall verursacht hatte, war noch unklar.