Neukölln

Motorradfahrer bei Zusammenstoß mit Auto schwer verletzt

Ein Motorradfahrer ist bei einem Zusammenstoß mit einem Auto in Neukölln schwer verletzt worden. Eine Autofahrerin wollte am Donnerstag von der Grenzallee auf die Neuköllnische Allee abbiegen, wie ein Polizeisprecher am Freitag sagte. Dabei übersah sie offenbar den Motorradfahrer und stieß mit ihm zusammen. Der Mann musste schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Grenzallee musste zeitweilig gesperrt werden.