Gesundbrunnen

Straßenräuber-Duo schlägt Passanten nieder

In Gesundbrunnen ist in der Nacht zum Mittwoch ein Mann brutal überfallen worden. Dem 55-Jährigen kamen gegen 0 Uhr 40 in der Reinickendorfer Straße zwei Unbekannte entgegen, die ihn unerwartet mit den Fäusten niederschlugen. Sie raubten dem am Boden liegendem Opfer das Handy und Portemonnaie und flüchteten in Richtung Nauener Platz. Der 55-Jährige erlitt eine Platzwunde am Kopf.