Schöneberg

Räuber beim Geldabheben gefilmt

Mit der Veröffentlichung von Bildern aus einer Überwachungskamera bittet die Berliner Polizei um Mithilfe bei der Suche nach einem Räuber.

Der Unbekannte hatte am Sonntag, den 28. August 2011 gegen 9 Uhr gemeinsam mit dem späteren Opfer einen Sexshop an der Martin-Luther-Straße in Schöneberg aufgesucht. Dort bedrohte er den damals 52-jährigen Mann mit einem Messer und ließ sich Bargeld sowie die EC-Karte des Opfers nebst Geheimnummer aushändigen. Wenig später hob der Täter in der Sparkassenfiliale am Nollendorfplatz Geld von Konto des Geschädigten ab. Dabei entstanden die Aufnahmen.

Die Polizei fragt:

- Wer kennt den abgebildeten Mann?

- Wer kann Angaben zu seinem Aufenthaltsort machen?

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei der Direktion 4 in der Eiswaldtstraße 18 in Lankwitz unter der Telefonnummer (030) 4664 - 473 117 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.