Brandenburg

Gestohlener BMW aus den Niederlanden gefunden

Die Bundespolizei hat auf der A12 kurz vor der polnischen Grenze einen 21-Jährigen in einem gestohlenen BMW gestellt. Der Fahrer erklärte, dass er das Auto für zweihundert Euro nach Osteuropa schaffen sollte, konnte aber keine Angaben zu seinen Auftraggebern machen. Den Vorfall von Donnerstag teilte die Polizei am Freitag mit. Das Auto war sechs Tage zuvor im holländischen Rijswijk gestohlen worden. Die Ermittlungen übernimmt die Polizei Brandenburg.