Neukölln/Mitte

Polizei hebt Cannabis-Plantagen aus

Die Polizei hat Cannabis-Zuchtanlagen in Britz und Gesundbrunnen ausgehoben. An der Britzer Germaniapromenade bemerkten Beamte am Sonntagabend Cannabisgeruch in einem Wohnhaus und entdeckten dann in der Wohnung eines 46-Jährigen zwölf Pflanzen. Zudem wurden geerntete Blüten, Verpackungsmaterial und Geräte für die Cannabis-Aufzucht beschlagnahmt.

In Gesundbrunnen stellen die Beamten in der Wohnung eines 24-Jährigen an der Sonderburger Straße 13 Pflanzen und Plantagenzubehör sicher. Ermittelt wird in beiden Fällen wegen des illegalen Anbaus von Betäubungsmitteln.