Neukölln

Zwei Bewaffnete Räuber überfallen Spielcasino

Zwei bewaffnete Männer haben am Sonntagabend ein Spielcasino an der Karl-Marx-Straße in Berlin-Neukölln überfallen. Sie bedrohten eine 36 Jahre alte Angestellte mit einer Schusswaffe. Anschließend raubten sie die Tageseinnahmen und Münzgeld aus aufgebrochenen Spielautomaten. Die Täter flüchteten unerkannt - wie viel Geld sie erbeuteten, war zunächst nicht bekannt. Die Überfallene blieb unverletzt.