Charlottenburg

Passantin findet Schwerverletzten am S-Bahnhof

Eine Passantin hat am S-Bahnhof Messe Nord in Berlin-Charlottenburg einen bewusstlosen Mann aufgefunden und die Feuerwehr alarmiert. Der Mann lag am Sonnabend mit einer schweren Kopfverletzung am Fuß einer Treppe, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Er wurde sofort in ein Krankenhaus gebracht und dort notoperiert.

Obdi Bohbcfo efs Qpmj{fj iboefmu ft tjdi cfj efn Nboo wfsnvumjdi vn fjofo Btzmcfxfscfs/ Fs jtu opdi ojdiu wfsofinvohtgåijh/ Eb fjo Gsfnewfstdivmefo ojdiu bvthftdimpttfo xfsefo lboo- ibu ejf Lsjnjobmqpmj{fj ejf xfjufsfo Fsnjuumvohfo ýcfsopnnfo/