Potsdam

Betrunkene Streithähne im Auto – Fahrerin ruft Polizei

Wegen zweier betrunkener Streithähne in ihrem Auto hat eine genervte Fahrerin am Samstag kurz vor Mitternacht in Potsdam den Notruf der Polizei gewählt. Die Frau hatte die beiden Männer im Alter von 22 und 50 Jahren von einer Party mit dem Wagen mitgenommen, wie die Polizei am Sonntag berichtete. Während der Fahrt fingen die Männer an, sich zu streiten und zu schlagen. Die Fahrerin hielt an und holte die Polizei. Beide Männer mussten das Auto verlassen. Rettungskräfte versorgten die Blessuren des Duos vor Ort. Die Frau fuhr allein weiter. Die Streithähne zeigten sich gegenseitig wegen Körperverletzung an.