Schöneberg

Mopedfahrerin erfasst Fußganger - beide schwer verletzt

Ein Fußgänger und eine Mopedfahrerin kamen Freitgnachmittag nach einem Verkehrsunfall in Schöneberg in eine Klinik. Der 61-Jährige hatte ersten Ermittlungen zufolge gegen 16-45 Uhr die Grunewaldstraße in Höhe der Gleditschstraße betreten und dabei die herannahende 39-jährige Mopedfahrerin übersehen. Die Frau erfasste den Fußgänger, wobei sich beide schwere Verletzungen zuzogen.