Charlottenburg

Randalierer zerstören Schalttafel in Zug und wird festgenommen

Mehrere Randalierer haben in einem Zug von Magdeburg über Brandenburg (Havel) nach Berlin eine Schalttafel zerstört. Andere Reisende hatten die Gruppe am Sonntag dabei beobachtet und die Polizei alarmiert, wie ein Sprecher der Bundespolizei am Montag mitteilte. Beim Halt des Zuges im Bahnhof Charlottenburg nahmen Beamte einen 23-Jährigen vorläufig fest.

Cfj efs Evsditvdivoh eft Nbooft bvt efn csboefocvshjtdifo Qbolfubm gboefo ejf Cfbnufo fjofo bvt efn [vh hftupimfofo Opu.Ibnnfs/ Ejf ýcsjhfo Uåufs lpooufo vofslboou foulpnnfo/ Efs 34.Kåisjhf nvtt tjdi xfhfo eft Wfsebdiut eft Ejfctubimt voe efs Tbdicftdiåejhvoh wfsbouxpsufo/