Pankow

Polizei nimmt Buntmetalldiebe fest

Polizeibeamte haben am Sonntagnachmittag in Pankow mehrere Buntmetalldiebe festgenommen. Gegen 14.45 Uhr waren die vier Männer an der Wolfshagener Straße an einer stillgelegten Schwimmhalle aufgefallen. Alarmierte Polizisten überraschten die 23 und 24 Jahre alten Männer auf frischer Tat. Die Tatverdächtigen hatten noch Schraubendreher in der Hand und schon größere Mengen Buntmetall zum Abtransport bereitgelegt. Gegen einen der Männer bestand bereits ein Haftbefehl von der Staatanwaltschaft Koblenz.