Berlin

Stellwerksstörung legt U3 lahm

Eine Stellwerksstörung hat am Mittwochmorgen die Berliner U-Bahnlinie 3 teilweise lahmgelegt. Zwischen den Bahnhöfen Breitenbachplatz in Steglitz und Krumme Lanke in Zehlendorf wurden nach Angaben der Berliner Verkehrsbetriebe Busse statt Bahnen eingesetzt. Die Störung trat kurz nach 7 Uhr auf. Die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) wollten die Einschränkungen rasch beseitigen. Die U3 wird am Morgen vor allem von Studierenden und Beschäftigten der Freien Universität genutzt.