Mitte

Polizist von Autofahrer in Mitte angefahren und schwer verletzt

Ein Polizist ist am Dienstagabend in Berlin-Mitte auf seinem Motorrad von einem Autofahrer angefahren und schwer verletzt worden. Der Mann habe einen Staatsbesuch aus Estland begleitet, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Am Kapelle-Ufer habe der Autofahrer gewendet, um einem Stau auszuweichen. Dabei erfasste er den Beamten, der mit seinem Motorrad stürzte und schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Der Autofahrer blieb unverletzt.