Löwenberg

45-Jährige bei Hausbrand ums Leben gekommen

Eine 45 Jahre alte Frau ist in Löwenberg (Oberhavel) bei einem Hausbrand ums Leben gekommen. Wie die Polizeidirektion Nord am Freitag in Neuruppin mitteilte, brach das Feuer am Donnerstag aus unbekannter Ursache aus und breitete sich rasch im gesamten Wohnbereich aus. Rettungskräfte konnten die Frau nur noch tot aus den Flammen bergen. Nur der Familienhund konnte lebend gerettet werden. Zur genauen Schadenshöhe und zur Brandursache lagen keine Angaben vor.