Gesundbrunnen

Streit unter Rockern löst Polizeieinsatz aus

Ein Streit unter Rockern hat einen größeren Polizeieinsatz in Berlin-Gesundbrunnen ausgelöst. Ein Zeuge hatte die Beamten am Donnerstagabend wegen eines Schusses und einer Schlägerei zwischen mehreren Männern am Clubhaus der Bandidos MC Eastgate gerufen, teilte die Polizei am Freitag mit.

Die Beamten überprüften an der Provinzstraße 15 Männer, die aber keine Angaben zu einem Streit machten. Die Polizisten stellten Teile einer zerstörten Handlampe und einen Hammer mit Blutspuren sicher. Die Ermittlungen laufen.

Nach zahlreichen Polizei-Razzien ist die Rockerszene in Berlin und Brandenburg in Aufruhr.