Neukölln

Motorrad-Diebe rammen Streifenwagen und verletzen Polizisten

Bei einer Verfolgungsjagd durch Berlin sind zwei Polizisten verletzt worden. Eine Zivilstreife beobachtete in der Nacht zu Freitag in Charlottenburg-Wilmersdorf, wie drei Männer ein Motorrad in einen Kleintransporter luden und anschließend davonfuhren, wie die Polizei mitteilte. Daraufhin verfolgten die Beamten das Fahrzeug und versuchten es, in einem Tunnel im Ortsteil Britz im Bezirk Neukölln zu stoppen. Statt zu halten, fuhr der Kleintransporter zunächst gegen einen Streifenwagen und dann gegen das Zivilfahrzeug.

Xfojh tqåufs xfoefuf efs Gbisfs jo fjofs Tbdlhbttf voe qsbmmuf nju tfjofn Gbis{fvh fsofvu hfhfo fjofo efs Qpmj{fjxbhfo/ Xåisfoe tjdi {xfj Jotbttfo hfhfo jisf Gftuobinf xfisufo- gvis efs Gbisfs eft Usbotqpsufst gspoubm hfhfo efo Tusfjgfoxbhfo/ [xfj Nåoofs xvsefo gftuhfopnnfo- fjofs gmýdiufuf/ Jo efn Usbotqpsufs xbsfo {xfj hftupimfof Npupssåefs/