Brandenburg

Zwei Granaten aus dem Zweiten Weltkrieg entsorgt

Zwei Granaten aus dem Zweiten Weltkrieg sind am Freitag in Ostbrandenburg gefunden und entsorgt worden. Bei Umbauten eines Verwaltungsgebäudes in Frankfurt (Oder) wurde eine Mörsergranate entdeckt. Fachleute konnten sie abtransportieren, wie die Polizei berichtete. Etwa zeitgleich meldete ein Spaziergänger in Seelow (Märkisch-Oderland), dass am Europawanderweg eine Werfergranate liege. Auch diese Granate wurde vom Munitionsbergungsdienst weggeräumt.