Reinickendorf

Betrunkener Autofahrer fährt Radfahrer an

Ein 48 Jahre alter Fahrradfahrer ist am Donnerstagabend in Berlin-Reinickendorf von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Der betrunkene Autofahrer hatte ihn beim Abbiegen aus der Miraustraße übersehen und mit seinem Fahrzeug erfasst. Der 48-Jährige stürzte und kam schwer verletzt ins Krankenhaus. Der 56 Jahre alte Autofahrer musste sich einer Blutentnahme unterziehen, seine Fahrerlaubnis wurde eingezogen.