Charlottenburg/Mitte

Drei schwere Unfälle mit Motorradfahrern

Bei Zusammenstößen mit Autos sind am Mittwochabend in Berlin drei Motorradfahrer schwer verletzt worden. Auf dem Spandauer Damm in Charlottenburg erfasste eine 71-jährige Autofahrerin eine 68 Jahre alte Frau auf ihrem Motorrad. Die Motorradfahrerin stürzte und erlitt schwere Verletzungen. Die 71-Jährige blieb unverletzt; so wie ein 47 Jahre alter Autofahrer, der an der Auguststraße in Mitte beim Abbiegen einen 29 Jahre alten Biker anfuhr und schwer verletzte.

An der Schulstraße in Wedding fuhr ein unbekannter Autofahrer einen 24 Jahre alten Motorradfahrer an. Die Maschine prallte gegen einen Mast auf dem Gehweg, der junge Mann wurde schwer verletzt. Der Autofahrer flüchtete unerkannt. Nach ihm wird gefahndet.