Lichterfelde

84 Jahre alter Fußgänger schwer verletzt

Ein 84 Jahre alter Fußgänger ist am späten Dienstagabend in Berlin-Lichterfelde von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Eine 78 Jahre alte Autofahrerin hatte ihn in der Drakestraße beim Überqueren der Straße mit ihrem Fahrzeug erfasst, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Ein Notarzt versorgte den 84-Jährigen noch am Unfallort, im Krankenhaus wurde er dann notoperiert. Die Autofahrerin kam mit dem Schrecken davon.