Steglitz

Zeitungs- und Tabakwarengeschäft überfallen

Ein mit einem Schal maskierter Mann hat am späten Dienstagnachmittag ein Zeitungs- und Tabakwarengeschäft in der Forststraße in Berlin-Steglitz überfallen. Er bedrohte eine 54 Jahre alte Angestellte mit einer Schusswaffe, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Dann schubste er die Frau zur Seite, entnahm Geld aus der Kasse und flüchtete mit seiner Beute in unbekannter Höhe. Die Frau blieb unverletzt.