Mecklenburg

Berliner überschlägt sich mit Auto und stirbt

Ein Berliner ist bei einem Autounfall im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte ums Leben gekommen. Der 72-Jährige kam am Montagabend aus zunächst ungeklärter Ursache mit seinem Wagen zwischen Schwarz und Diemitz nach links von der Straße ab, wie die Polizei mitteilte. Das Auto überschlug sich, der Fahrer wurde eingeklemmt. Für ihn kam den Angaben zufolge jede Hilfe zu spät.

( dpa/sei )