Friedrichshain

Betrunkene Radfahrerin nach Kollision mit Auto im Krankenhaus

Bei einem Zusammenstoß mit einem Auto in Friedrichshain ist eine 32-jährige Fahrradfahrerin schwer verletzt worden. Die Frau fuhr in der Nacht zum Montag von der Gärtnerstraße in die Mainzer Straße und wurde auf der Kreuzung von einem Auto erfasst, wie eine Polizeisprecherin auf Anfrage sagte. Sie wurde mit Kopf- und Nackenverletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

Die Radfahrerin war den Angaben zufolge betrunken. Der 31 Jahre alte Autofahrer blieb unverletzt.