Moabit

Auto kracht auf Kreuzung in Polizeiwagen

Ein 48-jähriger Autofahrer ist am Freitag bei einem Unfall in Moabit schwer verletzt worden. Sein Wagen stieß auf einer Kreuzung mit einem Polizeifahrzeug zusammen, wie die Polizei mitteilte. Durch die Wucht des Aufpralls überschlug sich das Auto des 48-Jährigen und blieb auf dem Dach liegen. Der Mann hatte den Angaben zufolge bei Rot die Kreuzung überquert. Der Polizist wurde ambulant ärztlich behandelt.