Hohenschönhausen

Räuberpärchen überfällt Seniorin in ihrer Wohnung

Eine Seniorin ist in ihrer Wohnung in Hohenschönhausen brutal ausgeraubt worden. Die 71-jährige Frau war am Dienstagabend in einem Mehrfamilienhaus in der Nienhagener Straße beim Aufschließen ihrer Wohnungstür angegriffen worden, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Die beiden Täter – eine Frau und ein Mann – stießen die Rentnerin in die Wohnung und bedrohten sie mit einem Messer. Anschließend durchsuchten sie die Zimmer, erbeuteten Schmuck sowie Geld und flüchteten. Die völlig eingeschüchterte, aber unverletzt gebliebene Frau wandte sich Hilfe suchend an ihre Nachbarin, die die Polizei alarmierte.