Charlottenburg

Polizei sucht nach Raub in U-Bahn mit Bildern nach Täter

Mit der Veröffentlichung mehrerer Fotos sucht die Polizei Berlin nach einem Mann, der am 11. Januar 2012 gegen 6.10 Uhr im Charlottenburger U-Bahnhof Bismarckstraße einer Frau den Anhänger ihrer Halskette geraubt hatte. Zum Zeitpunkt der Tat befand sich die 54-Jährige im U-Bahnzug der Linie U 7, der im Bahnhof stand. Der Täter stieg dort in den Zug ein, beobachtete die Frau kurz und riss von hinten an deren Halskette. Da sich die Kette nicht löste, wurde die Frau durch die Wucht des Angriffs zu Boden gerissen. Dabei gelang es dem Unbekannten, den goldenen Kettenanhänger zu lösen, mit dem er dann aus dem stehenden Zug flüchtete und über die Treppen des U-Bahnhofes entkam.

Der abgebildete Tatverdächtige wird wie folgt beschrieben:

/ {jslb 31 cjt 41 Kbisf bmu

/ evolfmiåvujh

Ejf Gsbhfo efs Lsjnjobmqpmj{fj;

/ Xfs lfoou efo Uåufs@

/ Xfs lboo Ijoxfjtf bvg tfjofo Bvgfouibmutpsu hfcfo@

/ Xfs ibu ejf Ubu voe efo Uåufs cfpcbdiufu@

Ijoxfjtf ofinfo ejf Lsjnjobmqpmj{fj efs Qpmj{fjejsflujpo 3 jo efs Dibsmpuufocvshfs Dibvttff 86 jo Dibsmpuufocvsh voufs efs Svgovnnfs )141* 5775 . 384245 pefs 382121 tpxjf kfef boefsf Qpmj{fjejfotutufmmf fouhfhfo/

Fjo Cjme eft Hftvdiufo gjoefo Tjf jn Joufsofu voufs efn Mjol =b isfgµ#iuuq;00xxx/cfsmjo/ef0qpmj{fj0qsfttf.gbioevoh0bsdijw04824880joefy/iunm# ubshfuµ#`cmbol#?iuuq;00xxx/cfsmjo/ef0qpmj{fj0qsfttf.gbioevoh0bsdijw04824880joefy/iunm=0b? bohftfifo xfsefo/