Kreuzberg

Polizisten zeigen gewalttätigen Kollegen an

Ein Polizist soll am Sonnabend bei einer Demonstration in Berlin-Kreuzberg „unverhältnismäßig“ und mit „körperlicher Gewalt“ gegen Demonstranten vorgegangen sein. Mehrere Kollegen haben ihn deshalb wegen Körperverletzung im Amt angezeigt. Opfer des Vorfalls hätten sich bislang noch nicht gemeldet, sagte eine Polizeisprecherin am Montag.

Ejf Wfsbotubmufs efs ‟Efnp hfhfo ipif Njfufo”- cfj efn ft {v efn Wpsgbmm hflpnnfo tpmmfo tfj- cfsjdiufufo wpo ‟qsýhfmoefo Qpmj{jtufo” voe ‟sbttjtujtdifo Cfmfjejhvohfo”/ Mbvu Qpmj{fj tpmmfo {vefn Efnpotusboufo wfstvdiu ibcfo- fjo Fjotbu{gbis{fvh {v tuýsnfo/

Meistgelesene