Mitte

Polizei verhindert Rocker-Fotoshooting am Brandenburger Tor

Die Berliner Polizei hat ein Fotoshooting von 84 Rockern am Brandenburger Tor verhindert. Die Beamten hätten die Mitglieder des Clubs „Gremium MC“ am Sonnabendnachmittag im Bereich der Liebknechtbrücke aufgehalten, teilte die Polizei mit. Die Rocker hätten sich geweigert, das Gruppenfoto unter dem Berliner Wahrzeichen ohne die Vereins-„Kutten“ zu machen. Die Polizei erteilte Platzverweise und stellte mehrere Messer sicher.